Mediterranes Spanisches Iberico Filet*

(*Der Blogeintrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Don Carne und enthält Werbung) Die Osterzeit steht vor der Tür und es ist Zeit für ein schönes Rezept mit einem Spanischen Iberico Filet, Speck und Pasta. Los gehts!

Zutaten für 4 Personen

  • 1100g Spanisches Iberico Filet von Don Carne
  • 1 Dose Tomaten (ca. 400g)
  • 200g Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Packungen Bacon
  • 3 EL Tomatenmark
  • ein halbes Baguette
  • 500g Pasta
  • Olivenöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie

Zubereitung

Los gehts mit dem Spanischen Iberico Filet, dazu den Ofen auf ca. 150 Grad vorheizen. Das Schweinefilet abwaschen und trocken tupfen. Anschließend mit Speck umwickeln und scharf in der Pfanne anbraten. Ca. 2-3 Minuten von jeder Seite. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein schneiden. Das angebraten Schweinefilet herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel und Knoblauchzehe in die Pfanne geben und glasig andünsten. Das Tomatenmark mit in die Pfanne geben und noch 1 Minute mitbraten. Mit den Tomaten und der Sahne ablöschen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sauce über das Schweinefilet geben und ab in den Ofen für ca. 1 Stunde.

Das Baguette in kleine Würfel schneiden und mit etwas Fett in einer Pfanne anrösten, beiseite stellen. Schließlich die Pasta, wir haben uns für Spaghetti entschieden, nach Packungsanleitung garen, das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit den Brotwürfeln anrichten. Guten Appetit! Das Rezept eignet sich perfekt für die Osterfeiertage oder für ein paar gemütliche Stunden mit der Familie. #benandkrissi

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten

Verfolgt uns auf
Instagram
Pinterest
Neueste Beiträge
Kategorien
Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden.
Das könnte dir auch gefallen
Wir freuen uns auf euer Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü