Keine Kommentare

Hackfleisch-Nudel Topf

Unsere kleine aber feine Version des traditionellen Bauerntopfs mit Hackfleisch, aber nicht mit Kartoffeln, sondern Nudeln. Ben hat sich Nudeln dazu gewünscht, also habe ich statt Kartoffeln einfach ungekochte Nudeln mit in den Topf gegeben und mitköcheln lassen. In der aktuellen Lage lieben wir es einfach schön zu kochen und besonders ausgiebige Rezepte auszuprobieren, aber schnelle Gerichte müssen trotzdem sein. Wer räumt sonst immer täglich die Küche auf.

Also starten wir mit unserem Hackfleisch-Nudel Topf:

Hackfleisch Nudel Topf

Unsere Version des typischen Bauerntopfes, allerdings mit Nudeln, statt Kartoffeln.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht, Pasta
Land & Region: Alltagsrezepte
Keyword: Bauerntopf, Hackfleisch, Nudel, Pasta
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Paprikaschoten
  • 5 Karotten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Nudeln
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano
  • zum Abschmecken: Creme Fraiche

Anleitungen

  • Für den Hackfleisch-Nudel Topf die Zwiebeln schälen und klein schneiden und mit dem Hackfleisch in einer Pfanne zusammen anbraten, bis das Fleisch gut durchgebraten ist.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse (Karotten & Paprika) klein schneiden.
  • 1 EL Tomatenmark mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten lassen, das Gemüse ebenfalls dazu geben und anschließend alles mit den Dosentomaten und der Gemüsebrühe ablöschen. Die Nudeln dazu geben, Deckel auf den Topf und solange köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind, also ca. 10-15 Minuten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano abschmecken.
  • Wer mag kann noch einen Klecks Creme Fraiche vor dem Servieren dazu geben. Macht den Topf cremiger.

Probiert unser Rezept gerne mal aus, wir freuen uns über eure Verlinkungen und Feedback! Bis bald! Hier findet ihr weitere Pasta Gerichte.

Verfolgt uns auf
Instagram
Pinterest
Neueste Beiträge
Kategorien
Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden.
Das könnte dir auch gefallen
Wir freuen uns auf euer Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
Click here to opt-out.