Keine Kommentare

Abnehmen – ein Update

Wer Ankommen will, muss sich irgendwann auf den Weg machen!

Seit 2017 folgen wir dem steinigen Weg eines gesunden Alltags und einer Abnahme. Diese klappte auch bis zu einem gewissen Grad sehr gut. Wir waren happy, fit und haben das Leben genossen. Und dann fingen wir an, vieles wieder schleifen zu lassen. Weniger Sport, mehr Stress im Alltag, weniger Zeit für gesunde Küche und und und. Irgendwie kam dieser Prozess für uns schleichend und unbemerkt. Gerade auch durch die Corona Pandemie hatten wir weniger Entschleunigung, als in den Medien dies angepriesen wurde. Die Folge, die Kilos gingen wieder rauf und auch unsere Zufriedenheit sank. Dies haben wir aber im ersten Moment nicht einmal so mitbekommen. Man kommt eben einfach wieder in seinen typischen Trott und ich denke diese Situation kennt jeder. Dies macht uns einmal mehr wieder bewusst, Abnehmen ist kein Plan, den man 8 Wochen einfach mal durchzieht, sondern eine Änderung der Lebenseinstellung.

Ich würde ja gerne ein paar Kilos abnehmen, aber ich verliere nie, ich bin ein Gewinner!

Was haben wir nun vor?

Wir starten noch einmal von NEU. Vergessen, was bisher war und legen los. Täglich verfolgen könnt ihr unser Abenteuer auf unserem Instagram Kanal.

Unser Ziel: – 20 Kilo bis 01. Mai 2021

Start Krissi: 98,7 Kg

Start Ben: 116,7 Kg

Setzt euch ein Ziel und fangt mit uns an! Unsere ersten Steps: Zucker im Alltag weglassen, mehr Bewegung und ausreichend Schlaf. Wir nehmen euch mit auf unserem Weg und wenn ihr auch einige Kilos abnehmen möchtet, lasst uns diesen Weg doch gemeinsam gehen und macht mit! Uns hat Instagram damals unheimlich motiviert und wird es diesmal auch wieder! Auf gehts! Verlinkt uns auf euren Rezepten, motivieren wir uns gemeinsam und entdecken tolle neue Rezepte.

Wie beginnt man eine Diät?

Zuerst einmal geht es für uns wieder regelmäßig auf die Waage, die Waage ist für uns in erster Linie ein Richtwert, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Deshalb findet ihr jeden Dienstag in Instagram wieder unsere Waage. Schaut vorbei.

Zweiter Schritt begann damit, Zucker komplett aus unserem Alltag zu streichen. Mittlerweile gibt es auch eine große Auswahl an Zuckeralternativen und Süßstoffen. Wenn uns die Zuckerlust packt, greifen wir einfach zu Limo mit Süßstoffen oder Zuckerersatz. Auch gewöhnten wir uns wieder an, regelmäßig und bewusst zu essen. Wir haben feste Mahlzeiten eingeplant und gesund gekocht. Auch fürs Büro haben wir wieder begonnen, Essen vorzubereiten und dies mitzunehmen. So kommt man auch um den ein oder anderen Kuchen im Büro herum. Ein „Nein danke, ich möchte abnehmen.“ hilft! Und dies haben wir auch schon bewusst von Anfang an gemacht, redet mit eurem Umfeld darüber. Wieso solltet ihr euch auch verstecken! Und um ehrlich zu sein ist uns die Zahl der Waage sowas von egal, deshalb haben wir dies auch direkt in Instagram veröffentlicht. Es ist unser Leben und ich entscheide, was ich täglich esse und wie ich den Tag gestalte. Niemand anders!

Mehr Bewegung – Dies gehört natürlich auch dazu und ja, zu ausreichend Sport fehlt uns leider oft die Zeit. Wir versuchen aktuell aber so viel wie möglich an Bewegung rein zu bringen. Ein Spaziergang am Abend oder das Auto mal stehen lassen, bewirken schon viel.

Vielleicht kann sich der ein oder andere an unsere Anfänge hier erinnern und dies waren auch unsere Anfänge in Instagram. Wir haben die Plattform dazu benutzt, uns zu tracken und Motivation zu holen. Einige Zeit später haben wir viele tolle neue Freundschaften geschlossen, fantastische Menschen kennen gelernt und auch die volle Härte einer Social Media Welt kennen gelernt. Bis heute lieben wir die Plattform wegen des Austausches und den vielen Freundschaften, die dadurch entstanden sind. Jetzt heißt es für uns wieder: Back to the Roots! Aber in kleinen Schritten.

Verfolgt uns auf
Instagram
Pinterest
Neueste Beiträge
Kategorien
Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden.
Das könnte dir auch gefallen
Wir freuen uns auf euer Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
Click here to opt-out.