Go Back

Schnelle Spaghetti Bolognese

Der Klassiker unter allen Gerichten, schnell zubereitet und einfach lecker - Spaghetti Bolognese
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht, Pasta
Land & Region: Alltagsrezepte, Italienisch
Keyword: Bolognese, Fleisch, Hackfleisch, Nudeln, Pasta, Spaghetti
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 ml stückige Tomaten (Dose)
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • Parmesan (gerieben)
  • 200 g Mozzarellakugeln

Anleitungen

  • Zuerst ein Wasser für die Spaghetti auf den Herd stellen und die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit den Knoblauch fein hacken, die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln und Knoblauch in einer großen Pfanne anbraten. Hackfleisch dabei immer wieder mit einem Kochlöffel zerkleinern, bis es schön krümelig ist. Danach die 2 EL Tomatenmark dazu geben und ebenfalls mit anbraten. Das gibt schöne Röstaromen. Mit der Dose Tomaten ablöschen und alles 5 Minuten köcheln lassen. Schließlich die Soße würzen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
  • Die Pasta abgießen und mit der Soße anrichten, etwas geriebenen Parmesan darüber und fertig ist unser absoluter Klassiker. Wir haben noch Mozzarellakugeln dazu serviert.