Go Back

Thanksgiving Truthahn

Thanksgiving Truthahn mit Klößen, Rotkohl und Pumpkin Pie. Das perfekte Rezept zu Thanksgiving.
Arbeitszeit8 Stdn.
Gericht: BBQ, Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch, BBQ
Keyword: Feiertag, Thanksgiving, Truthahn, Turkey

Zutaten

  • 1 Truthahn (ca. 6 Kilo)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Staudensellerie
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Karotten
  • 3 Äpfel
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Orangensaft, Paprikapulver, Olivenöl

Anleitungen

  • Wir haben den Truthahn ohne Füllung zubereitet und die Füllung mit den Innereien extra in einer Auflaufform zubereitet. Deshalb zuerst die Zwiebeln, Äpfel, Sellerie, Knoblauch und Karotten grob schneiden und in eine Fettpfanne geben. 200ml Gemüsebrühe dazu geben.
  • Den Truthahn ggf. abwaschen und trocken tupfen. Anschließend mit etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Olivenöl gut würzen. Den Truthahn auf die Gemüse Fettpfanne setzen und bei 150 Grad ca. 3-4 Stunden braten. Immer mal wieder kontrollieren und ggf. Flüssigkeit nachgeben.
  • Der Truthahn sollte gut durchgebraten sein und eine Kerntemperatur von 60-65 Grad erreichen. Danach den Backofen öffnen, die Hitze rauslassen und noch einmal 1-2 Stunden im geschlossenen Backofen ruhen lassen.
  • Eine Stunde vor dem Essen, Gemüse und Soße abgießen und daraus eine Soße zubereiten. Den Truthahn noch einmal vor dem Servieren in den Ofen geben und bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten knusprig backen. Wer mag kann den Truthahn noch etwas mit Honig einpinseln.
  • Als Beilage gab es bei uns Kartoffelknödel, Gemüse, Rotkohl und Bohnen.