Go Back

Orange Beef / Rindfleisch mit Orangenmarinade

Rinderfilet mit einer Marinade aus Orangen, Soja Soße und Chili
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: BBQ, Hauptgericht, Sauce, Soße
Land & Region: Alltagsrezepte, Asiatisch, BBQ
Keyword: Beef, Orange, Orange Beef, Reis, Rindfleisch
Portionen: 2

Zutaten

  • 400 g Rindfleisch
  • 3-4 EL Maisstärke
  • Salz, Pfeffer
  • 4-5 EL Erdnussöl (hocherhitzbares Öl)
  • 2 Orangen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Soja Soße
  • 1/2 EL Reisessig
  • 120 g Reis

Anleitungen

  • Die 400 g Rindfleisch in Streifen schneiden und in 3-4 EL Maisstärke (mit etwas Salz und Pfeffer würzen) vermengen. Die Wokpfanne mit genügen Öl füllen und das Rindfleisch darin knusprig anbraten. In der Zwischenzeit 2 Orangen auspressen, eine Zwiebel und eine Paprika klein schneiden.
  • Das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und in der gleichen Pfanne die Zwiebel anbraten. Mit der Knoblauchpresse noch 2 Knoblauchzehen dazu geben. Mit dem Orangensaft ablöschen und 5 EL Soja Soße, 1/2 EL Reisessig dazu geben. Kurz köcheln lassen und die Paprika dazu geben.
  • Zum Schluss das Fleisch in die Soße geben und alles noch ca. 1-2 Minuten köcheln lassen. Und fertig ist unser Abendessen.
  • Schließlich den Reis nach Packungsanleitung kochen und dazu servieren.